Fotoshooting mit Hund: Milo

Das Fotoshooting mit dem Schäferhund Milo sollte ein ganz besonderes werden. Denn Milo hat einen stark ausgeprägten Beschützerinstinkt, weshalb es einfach war, wenn uns bei diesem Termin keine anderen Hund oder Menschen begegnen. Um das zu verhindern, ziehen wir uns in einen ruhigen Teil von Spenge zurück und der Plan geht zum Glück voll auf. Wir haben unsere Ruhe 🙂

Wir, das ist eine ganze Menschentraube. Da wären zum einen Ramona und Patrick, sie hat ihm das Shooting zum dritten Jahrestag geschenkt. Und da neben einigen Aufnahmen von Milo und einigen Paarfotos (siehe extra Eintrag) auch ein paar „Familienbilder“ geplant sind, sind Paricks Eltern ebenfalls mit an Board.

Wir sind also eine lustige Truppe und beginnen das Fotoshooting mit Action Aufnahmen von Milo! Er ist äußerst energiegeladen und so ist es nicht schwer, ihn mit seinem Lieblingsspielzeug in Bewegung zu setzen. Wahnsinn, was dieser Hund für ein Tempo entwickeln kann! Er rennt und springt über die Wiese – sein Kuscheltier immer fest im Blick. Bei dem Tempo habe ich anfangs Probleme „hinterher zu kommen“, das legt sich aber schnell 🙂
Nach dem kleinen work out für Milo nehmen wir die Familienfotos in Angriff. Wir machen einen kleinen Spaziergang und von Zeit zu Zeit halten wir an passender Location an und machen ein paar Fotos. Ich zeige ihnen immer wieder die entstandenen Bilder, jeder ist sich selbst der größte Kritiker und so besprechen wir bereits vor Ort, welche Fotos allen Familienmitgliedern recht sind.
Bei einigen Bilder zeigt Milo, dass er lustige Tricks auf Lager hat. Er kann beispielsweise „eifersüchtig“ in einen Kuss „reinplatzen“ und dabei mit seiner Zunge durch die Gesichter schlecken. Dieses Kommando kannten selbst Ramona und Patrick noch nicht 🙂

Nach einiger Zeit sind die Familienbilder im Kasten. Danach habe ich noch mit Ramona und Patrick ein Paarshooting gemacht. Die beiden sind ein tolles Paar, das sieht man den Bildern auch an. Aber seht selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.