Fotoshooting mit Pferd: Marina und Norwegerstute Leika

Marina hat dieses Fotoshooting zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ursprünglich war es im Februar geplant, doch das Wetter war an diesem Tag unvorhersehbar. Gemeinsam haben wir also entschieden, lieber auf einen anderen Termin auszuweichen. Ein Glück, das wir das gemacht haben! Beim zweiten Termin (im März) hatten wir optimales Foto-Wetter. Als ich bei dem Reitstall in Herford ankomme, bin ich schon sehr gespannt auf das Fotoshooting. Ich hatte mir im Vorfeld natürlich schon einige Gedanken gemacht und Ideen gesammelt. Doch welche Gegebenheiten mich vor Ort erwarten oder welche Hürden es zu nehmen gilt, ist stets ein Überraschungspaket.

An diesem Tag läuft alles super. Marina und ihr Pflegepferd „Leika“ sind ein super Team. Mit Marina vor der Kamera erscheint alles superleicht. Sie ist sehr fotogen und ihre Aufregung legt sich im Laufe der Zeit. Gemeinsam besprechen wir mögliche Motive, erörtern, was machbar ist und was nicht. Die Ergebnisse zeige ich Marina zwischendurch immer mal wieder. Sie ist selber von den Ergebnissen überwältigt. Leika macht in jeder Situation mit. Sie ist immer aufmerksam und kooperativ. Und dann haben sich noch tolle Szenen entwickelt, in der die besondere Beziehung zwischen den beiden zum Vorschein kommt.

Ein rundum gelungenes Fotoshooting, dass allen Beteiligten viel Freude bereitet hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.